A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

"Pfluuntschn und Schneppern"

So lautet der Titel unseres inoffiziellen unwissenschaftlichen Wörterbuchs Hochfrankens: Gedacht als pragmatische Hilfestellung für Studenten und sonstige Auswärtige für die ersten Kontakte mit den hochfränkischen Einheimischen. Die Liste ist noch unvollständig, deshalb brauchen wir Sie: Kennen Sie noch typisch hochfränkische Begriffe, die hier noch nicht aufgeführt sind ? Dann senden Sie bitte eine Mail mit Begriffsbeschreibung und Verbreitungsgebiet an redaktion[at]hochfranken.de. Nach erfolgreicher Prüfung übernehmen wir den Begriff hier in das Wörterbuch. Beachten Sie bitte unsere Veröffentlichungsbedingungen in unserem Impressum.

Zur Übung hier ein bekannter Spruch aus dem Landkreis Hof:

"Wo die Hasn Hosn haßn und die Hosn Husn haßn, do wohna mir."
(Übersetzung: "Wo die Hasen, Hosn heißen und die Hosen Husn heißen, da wohnen wir.")

 

saulieren
Übersetzung: randalieren, in Unordnung bringen, verschmutzen
Beispiel: Die ham fei ganz schee rumsauliert
Region: Landkreis Hof
schickn
Übersetzung: (sich) beeilen
Beispiel: Do musst ich mich schickn, damit ich des rechtzeitig fertich gebracht hob.
Region: Landkreis Hof
Schlaafbaa
Übersetzung: Trantüte
Beispiel: Su a Schlaafbaa
Region: Landkreis Hof
Schnee schorn
Übersetzung: Schnee schippen
Beispiel: Du musst fei noch Schnee schorn!
Region: Hochfranken
Schneeschorer
Übersetzung: Schneeschaufel
Region: Hochfranken
schneppern
Übersetzung: schnell reden (dauernd)
Region: Landkreis Hof
schwaddn
Übersetzung: schlagen, verprügeln, vermöbeln
Beispiel: Als sa mich schwaddn wolltn, bii ich schnell abghaut.
Region: Landkreis Hof
strümpfert
Übersetzung: Mit Socken, ohne Schuhe / Schlappen herumlaufend
Beispiel: Laaf doch net strümpfert auf dem kaltn Bodn rum !
Region: Landkreis Hof
Tschuggl, Tschuggerla
Übersetzung: Schwein, Schweinchen
Region: Landkreis Hof
vernee
Übersetzung: vorher, zuerst (älterer Begriff)
Beispiel: Do hammer vernee Worscht gholt, dann hammer Brodzeid gmacht
Region: Landkreis Hof
vertl aans
Übersetzung: Uhrzeit: viertel nach 12
Region: Landkreis Hof
Waafn (oft mit Zusatz "olda" oder "bleeda")
Übersetzung: Geschichtenerzähler (bezogen auf Tratsch / Übertreibungen). Zusätze "olda"="alte(r)" (wie in alter Schwede) und "bleeda"="blöde"
Beispiel: So a olda Waafn
Region: Landkreis Hof
Wedder Nei
Übersetzung: "Donnerwetter" (als anerkennender Ausruf)
Region: Landkreis Hof
zammwaschn
Übersetzung: Wohnung feucht durchwischen
Region: Landkreis Hof
Zieperla
Übersetzung: Küken
Region: Landkreis Hof
Powered by Sigsiu.NET
Zum Anfang